Codenummern für Vietnam Visum und befristete Aufenthaltsgenehmigungen
a.  Codenummern für Vietnam Visum
  • A1: für amtliche Mitglieder von Delegationen, sowie deren begleitenden Angehörigen und deren Personal, auf Einladung des Zentralkomitees der Partei, der Nationalversammlung, des Staatspräsidenten, der Regierung und für Gäste der Minister, der stellvertretenden Minister, der Präsidenten oder der Vizepräsidenten des Volkskomitees der Provinzen oder der zentral geführten Städte
  • A2: für Mitglieder ausländischer Vertretungen, sowie deren begleitenden Angehörigen und deren Personal
  • A3: für Personen, welche Vietnam aufsuchen, um mit den ausländischen Vertretungen zu arbeiten oder Mitglieder ausländischer Vertretungen besuchen
  • B1: für Personen, welche Vietnam aufsuchen, um mit der Staatsanwaltschaft der obersten Volksversammlung, dem obersten Volksgerichtshof, den Ministerien, den Gremien auf Ministerebene, den Gremien der Regierung, den Volksausschüssen der Provinzen oder der zentral geführten Städte, sowie den zentralen Organen der Massenorganisationen zu arbeiten
  • B2: für Personen, welche Vietnam aufsuchen, um Investitionsprojekte, welche bereits von den zuständigen staatlichen vietnamesischen Behörden lizenziert wurden umzusetzen
  • B3: für Personen, welche Vietnam aufsuchen, um mit vietnamesischen Unternehmen zu arbeiten
  • B4: für Personen, welche Vietnam aufsuchen, um für Repräsentanzen oder Niederlassungen von wirtschaftlichen, kulturellen und sonstigen gewerblichen Organisationen anderer Länder zu arbeiten, welche in Vietnam stationierte Nichtregierungsorganisationen sind
  • C1: für Personen, welche Vietnam für touristische Zwecke aufsuchen
  • C2: für Personen, welche Vietnam aus anderen Gründen aufsuchen
  • D: für Personen, welche Vietnam ohne die Einladung oder den Empfang von Agenturen, Organisationen oder Einzelpersonen aufsuchen, (ein Visum mit D Codenummer ist lediglich für 15 Tage gültig, ein Visum mit anderen Codenummern für 30 Tage oder mehr)
b.  Codenummern für befristete Aufenthaltsgenehmigungen Vietnam
  • A: für Mitglieder ausländischer Vertretungen, sowie deren begleitenden Angehörigen und deren Personal

  • B1: für Ausländer, welche Vietnam aufsuchen, um mit der Staatsanwaltschaft der obersten Volksversammlung, dem obersten Volksgerichtshof, den Ministerien, den Gremien auf Ministerebene, den Gremien der Regierung, den Volksausschüssen der Provinzen oder der zentral geführten Städte, sowie den zentralen Organen der Massenorganisationen zu arbeiten

  • B2: für Ausländer, welche Vietnam aufsuchen, um Investitionsprojekte, welche bereits von den zuständigen staatlichen vietnamesischen Behörden lizenziert wurden umzusetzen

  • B3: für Ausländer, welche Vietnam aufsuchen, um mit vietnamesischen Unternehmen zu arbeiten

  • B4: für Ausländer, welche für Repräsentanzen oder Niederlassungen von wirtschaftlichen, kulturellen und sonstigen gewerblichen Organisationen anderer Länder zu arbeiten, welche in Vietnam stationierte Nichtregierungsorganisationen sind

  • C: für Ausländer mit vorübergehendem Wohnsitz in Vietnam

Quelle: http://www.scribd.com/

zurück