Reiseabbruchversicherung

Eine Reiseabbruchversicherung erstattet bei Reiseabbruch die Kosten für nicht genutzte Reiseleistungen sowie zusätzlicher Rückfahrtkosten bei außerplanmäßiger Beendigung der Reise aus versicherten Gründen, wie z.B. Tod des Versicherungsnehmers oder nächster Angehörigen, schwerer Unfallverletzung, unerwartete schwerer Erkrankung, Impfunverträglichkeit, Wiederaufnahme des Arbeitsverhältnisses aus der Arbeitslosigkeit heraus,  Wiederholungen von nicht bestandenen Prüfungen, unerwartet schwere Erkrankung des mitreisenden Hundes oder Schaden an Eigentum.

zurück